An Halloween lohnt ein Motto-Spieleabend.
An Halloween lohnt ein Motto-Spieleabend.

Warum nicht einmal Spieleabende unter ein Motto stellen? Zum Beispiel an Halloween. In diesem Bericht findet Ihr auf zwei Seiten Tipps für Familienspiele, Kinderspiele und Partyspiele, die wir auf der Messe „Spiel 18“ in Essen entdeckt haben. Alle handeln passend zum Thema von Monstern, Drachen, Trollen und Co. – für den perfekten Spieleabend an Halloween.

Das Logo der Initiative "Spielend für Toleranz".
Das Logo der Initiative "Spielend für Toleranz".

Nein zu Intoleranz – egal in welcher Form. Die Spieledorf-Redaktion freut sich, die Initiative „Spielend für Toleranz“ zu unterstützen. An dieser Stelle erfahrt Ihr, warum uns das ein großes Anliegen ist.

Halloween steht vor der Tür – aber nicht jeder hat Lust, verkleidet von Tür zu Tür zu ziehen. Wie wäre es stattdessen mit einem Spieleabend mit Familie oder Freunden? Die Spieledorf-Redaktion hat ein paar passende Spiele für den gruseligsten Tag des Jahres zusammengestellt. Und auch für Einzelspieler ist eine Auswahl dabei.

Halloween – auch hierzulande wird immer öfter gefeiert. Wer keine Lust auf Kostüm und Party hat, kann sich alternativ mit Freunden oder Familie zu einem gruseligen Spieleabend treffen. Die Spieledorf-Redaktion stellt Ihnen an dieser Stelle ein paar passende Spiele vor: Für Kinder und Familien. Und wer den Abend zu zweit oder auch allein verbringt, bekommt ebenfalls ein paar Anregungen.

Nicht jeder mag an Halloween verkleidet auf eine große Partys gehen. Doch auch zu Hause kann man einen gruseligen Abend mit Familie oder Freunden verbringen. Warum nicht einen Spieleabend zum Thema Halloween veranstalten? Es gibt zahlreiche Brettspiele, die dafür perfekt geeignet sind – und die sich um Geister und Monster drehen. Die Spieledorf-Redaktion stellt Euch eine Auswahl vor.

Gregor Steinborn und Sabrina Nadine Hoch vom Jumbo VerlagIdyllisch und etwas versteckt in einer Wasserburg im rheinischen Ratingen liegt das deutsche Vertriebsbüro von Jumbo Spiele. Spieledorf war vor Ort und hat sich mit Geschäftsführer Gregor Steinborn und Junior Marketing Managerin Sabrina Nadine Hoch über Spieleklassiker, Neuheiten und die Entwicklung neuer Ideen unterhalten.

Seite 3 von 3

  • Spielend für Toleranz
    Nein zu Intoleranz – egal in welcher Form. Die Spieledorf-Redaktion freut sich, die Initiative „Spielend für Toleranz“ zu unterstützen. An dieser Stelle erfahrt Ihr, warum uns das ein großes Anliegen ist.

    Weiterlesen

Umfrage

Neue Hallenaufteilung in Essen – wie gefällt sie Euch?
  • 1 Vote
    Super, so ist alles nach Kategorien sortiert und besser zu finden.
    14.29%
  • 6 Votes
    Überhaupt nicht, durch die neue Aufteilung waren die Hallen viel zu voll.
    85.71%
← Zurück
Total 7 Votes

Besucherstatistik

Heute
Gestern
Dieser Monat
Letzter Monat
Insgesamt
219
1216
1435
46981
4377468
Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.