Das sind die Herbstneuheiten 2018 von Amigo

Anfang August hat Amigo die Titel seiner Herbstneuheiten bekannt gegeben, die ab September im Handel erhältlich sind.

Lighthouse Run SchachtelBei Lighthouse Run segeln die Boote um die Wette, soweit die Lichter der Leuchttürme sie leiten. Auf der Flucht vor dem Unwetter lassen sie Mitspieler im Windschatten mitsegeln, um so nah wie möglich zum Hafen zu gelangen.

Bei X-Code spielen alle Spieler gleichzeitig, um einen verschlüsselten Code zu knacken. Um gemeinsam das Spiel zu gewinnen, müssen sie Handkarten geschickt ausspielen und sie mit den Sitznachbarn tauschen – und das alles gegen die Zeit.

 

Karate Tomate SchachtelBei Karate Tomate schicken die Spieler Kampfgemüse in den Ring. Wer sich einmal auf eine Farbe festgelegt, muss diese Wahl beibehalten. Nur das knackigste Gemüse, das sich bis zum Ende behaupten kann, gelangt an den großen Pott.

Mit Speed Cups 6 können sich nun sechs Becherstapler im Hochstapeln beweisen. Mit neuen Aufgabenkarten müssen sie die farbigen Becher in die richtige Reihenfolge bringen und blitzschnell auf die Glocke hauen.

Bei Storiez erdenken die Spieler, inspiriert durch Motivkarten, gemeinsam eine Geschichte – bis plötzlich ein Spieler die anderen herausfordert: Nun müssen sie es gemeinsam schaffen, die Motive auf den Karten wiederzugeben.

 

Icecool bekommt im Herbst einen Nachfolger

Icecool 2 SchachtelDas Pinguin-Schnippen geht in die zweite Runde: Icecool 2 bietet neue taktische Herausforderungen für den Fisch- und Punktefang. In Kombination mit dem Vorgänger Icecool können die Spieler ganz neuen Dimensionen entdecken.

Bei einer Partie Lifestyle zeigt sich, welchen Glückspfad die Spieler wählen. Nur, wer seine Karten klug wählt und dem Würfelglück so ab und an auf die Sprünge hilft, kann die anderen Spieler übertreffen.

 

Götterdämmerung schachtelNordische Götter verschwinden in der Unterwelt und der Götterrat spürt, dass sich Verschwörer in den eigenen Reihen verstecken. Bei Götterdämmerung dominieren aufgeladene Stimmung, flammende Anklagen und stählerne Verteidigungsreden.

3 x 8 Karten in aufsteigender Reihenfolge abzulegen. Das klingt zunächst einmal nicht so schwer. Wenn da nicht die Mitspieler wären, die die eigenen Pläne mit Blockaden vereiteln würden.

Die Biber sind wieder los: Bei BiberClan bauen die Spieler hohe Biberburgen. Aber: Auch die Nachbarburgen haben es auf die hohen Zahlenwerte abgesehen…

 

Quelle und Fotos: Amigo

Drucken E-Mail

  • Spielend für Toleranz
    Nein zu Intoleranz – egal in welcher Form. Die Spieledorf-Redaktion freut sich, die Initiative „Spielend für Toleranz“ zu unterstützen. An dieser Stelle erfahrt Ihr, warum uns das ein großes Anliegen ist.

    Weiterlesen

Anzeige

      

Umfrage

Auspöppeln - lästige Pflicht oder spaßig?
  • 4 Votes
    Auf jeden Fall spaßig - eine Extra-Runde Vorfreude aufs Spiel
    80%
  • 1 Vote
    Eher lästige Pflicht - aber muss halt sein
    20%
← Back
Total 5 Votes

Besucherstatistik

Heute
Gestern
Dieser Monat
Letzter Monat
Insgesamt
1040
3962
55586
103392
750474
Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzhinweise Ok