Thinkfun: Neue Knobelspiele für den Herbst

Eingemummelt in eine Decke mit einer Tasse Tee in der Hand eignen sich die kühlen Tage perfekt dazu, die grauen Zellen mit einem Knobelspiel zum Glühen zu bringen.  Thinkfun hat nun seine Herbstneuheiten vorgestellt.

Die Spiele machen Spaß und motivieren wie ein Computerspiel durch schnelle Erfolgserlebnisse und Fortschritte. Dadurch gelingt es, die Spieler für immer kniffliger werdende Aufgaben zu motivieren. Jede neue Aufgabe ist eine persönliche Herausforderung, deren Lösung das Selbstvertrauen der Spieler stärkt. In seinen Herbstneuheiten greift Thinkfun Spielprinzipien von Schach, Bingo oder dem Zauberwürfel auf und verwandelt sie in neuartige Spielideen.  

 

Das sind die Herbstneuheiten von Thinkfun

Back Spin ThinkFunBack Spin: Die Knobelwelt ist eine Scheibe – zumindest bei dem Logikspiel Back Spin. Zwei drehbare Scheiben liegen aufeinander, auf beiden Scheiben stecken verschiedenfarbige Kugeln in je sechs Fächern. Anfangs sind alle Kugeln einer Farbe in einem Fach sortiert. Nun schafft der Spieler erst einmal Unordnung, indem er die Scheiben hin und her dreht und die Kugeln durchmischt. Ziel des Spiels ist es, wieder jedes Fach mit den farblich passenden Kugeln zu füllen. Dafür muss der Spieler die Scheiben aufeinander drehen und die Kugeln dazwischen hin- und her-schieben. Aufgepasst: Einige Farben gibt es auf beiden Seiten, während andere Farben nur auf eine der Scheiben gehören.

Für 1 Spieler, ab 8 Jahren, 19,99 Euro, Autor: Ferdinand Lammertink

Zingo ThinkfunZingo!: Das Sprachförderspiel für Kinder ab vier Jahren greift das Prinzip von Bingo auf und verbindet es mit neuen Elementen. Im Spiel stecken sechs Legetafeln, 72 Wort-Bild-Kärtchen und der sogenannte Zingo! – ein mechanischer Kärtchenschieber, der die Kärtchen ausgibt. Zu Beginn erhält jeder Spieler eine Legetafel: Darauf sind neun Begriffe, zum Beispiel eine Katze, sowie die dazugehörigen Motive. Dank der Wort-Bild-Kombination eignet sich das Spiel bereits für Kinder, die noch nicht lesen können. Pro Runde gibt der Zingo! zwei Kärtchen aus. Nun gilt es, schnell zu sein: Ist das Motiv auf der eigenen Zingo-Karte abgebildet? Dann ruft der Spieler schnell laut das Wort und schon erhält er das Kärtchen. Sieger ist, wer als Erster alle Felder gefüllt hat.

Für 2 bis 6 Spieler, ab 4 Jahren, 26,99 Euro 

Laser Chess ProduktbildLaser Chess: Laser Chess verbindet den Spaß eines Laser-Spiels mit dem planerischen, strategischen Denken von Schach. In dem Logikspiel für zwei Personen gilt es, den König des Gegners zu besiegen. Er wird jedoch nicht durch eine Figur schachmatt gesetzt, sondern durch einen Laser. Für den Spielstart gibt es fünf mögliche Ausgangssituationen. Neben den beiden Königen und zwei Lasern stehen weitere Spielsteine auf dem Brett: Spiegel, bei denen Vorder- und Rückseite reflektieren, Deflektoren mit einer reflektierenden und einer absorbierenden Seite, sowie Blockierer, die den Laser komplett abwehren. Jeder Spieler darf pro Zug eine seiner Spielfiguren um 90 Grad drehen oder auf ein anderes Feld schieben. Dann drückt er auf den Laser: Trifft der Strahl auf eine gegnerische Figur, fliegt diese raus; geht der Laser ins Leere, startet der Mitspieler seinen nächsten Zug. Wird aus Versehen eine eigene Figur vom Laser getroffen, scheidet auch sie aus dem Spiel aus. Gewonnen hat, wessen König am Ende noch steht.

Für 2 Spieler, ab 8 Jahren, 59,99 Euro, Autor: Luke Hopper

 

Quelle und Fotos: © Griffiths Consulting

Drucken E-Mail

  • Spielend für Toleranz
    Nein zu Intoleranz – egal in welcher Form. Die Spieledorf-Redaktion freut sich, die Initiative „Spielend für Toleranz“ zu unterstützen. An dieser Stelle erfahrt Ihr, warum uns das ein großes Anliegen ist.

    Weiterlesen

Anzeige

      

Umfrage

Auspöppeln - lästige Pflicht oder spaßig?
  • 4 Votes
    Auf jeden Fall spaßig - eine Extra-Runde Vorfreude aufs Spiel
    80%
  • 1 Vote
    Eher lästige Pflicht - aber muss halt sein
    20%
← Back
Total 5 Votes

Besucherstatistik

Heute
Gestern
Dieser Monat
Letzter Monat
Insgesamt
2039
2453
32099
103392
726987
Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzhinweise Ok